Hagelunwetter: KHD-Unterstützung im Bezirk Murtal (Knittelfeld)

Ein schweres Hagelunwetter zog am 25.08.2023 über die Obersteiermark hinweg. Vor allem im Bezirk Murtal richtete es dabei schwere Schäden an, zahlreiche Hausdächer wurden dabei zum Teil schwer beschädigt. Im Rahmen des Katastrophenhilfsdienstes (KHD) rückten am 26.08. vier Mitglieder unserer Wehr zusammen mit Mitgliedern der Arbeitsgruppe MRAS (Menschenrettung- und Absturzsicherung) unseres Abschnittes (FF Frohnleiten-Stadt, FF Übelbach-Markt, FF Semriach) sowie des Feuerwehrabschnittes 6 in das Stadtgebiet Knittelfeld aus, um dort mit Unterstützung der Drehleiter der FF Laßnitzhöhe bei Graz Hilfeleistungen durchzuführen. Bis zum Einbruch der Dunkelheit wurden 5 Schadensstellen abgearbeitet, gegen 22:00 Uhr konnte wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Detail am Rande: schweißtreibende Außentemperaturen von weit über 30° C verwandelten das Innere der Dachstühle zu “Backöfen” mit Temperaturen von bis zu 60° C, welche unsere Kräfte körperlich immens forderte!

Wir wünschen der betroffenen Bevölkerung, aber auch allen eingesetzten Einsatzkräften alles Gute zur Bewältigung dieser Situation.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert