Brandverdacht nach Blitzschlag im Königgraben

Die Bereichswarn- und Alarmzentrale “Florian Graz-Umgebung” alarmierte uns am 25.08.2023 um 21:54 Uhr mit dem Alarmstichwort B02 (Brandverdacht/Kleinbrand) in den Königgraben. Während eines heftigen Gewitters wurde von Peggau aus beobachtet, dass nach einem Blitzschlag mitten im Wald im Bereich Schartnerkogel/Gamskogel ein Brand ausgebrochen sein sollte. Nach unserem Ausrücken konnten wir trotz intensiver Erkundung kein Brandgeschehen ausfindig machen. Wir gehen davon aus, dass der Blitz einen Baum getroffen, und der darauffolgende Niederschlag eine weitere Brandausbreitung verhindert hat. Nach einer Einsatzzeit von ca. 1 Stunde konnten die 35 anwesenden Mitglieder unserer Wehr die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert