Brandverdacht in der Feldgasse

Um 20:05 Uhr wurden wir seitens der BAWZ Graz-Umgebung zu einem Brandverdacht in einem Mehrparteienwohnhaus alarmiert. Ein Heimrauchmelder hatte einen Alarm ausgelöst woraufhin aufmerksame Anrainer die Feuerwehr verständigten. Die Wohnung wurde von uns über einen Leiterweg erreicht, dabei konnte festgestellt werden dass der betroffene Heimrauchmelder aufgrund einer Fehlauslösung alarmiert hatte. Die mit 5 Einsatzfahrzeugen ausgerückten 25 Personen unserer Wehr konnten den Einsatz nach ca. 45 min. beenden und in das Feuerwehrhaus einrücken.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.