Historikertagung in Tulln

Unser Beauftragter für Geschichte und Dokumentation, LM d.V. Rupert Schrank, war vor kurzem wieder in Sachen Feuerwehrgeschichte in Österreich unterwegs. Von 09. bis 11. Oktober 2019 fand in Tulln die 27. Tagung der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Feuerwehr- und Brandschutzgeschichte im CTIF statt, woran auch unser „Chronist“ aktiv daran teilnahm. Ausrichter und Gastgeber der Tagung war der Landesfeuerwehrverband Niederösterreich, der im Jahr 1869 gegründet wurde und somit in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen feiert. Die Veranstaltung fand daher im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich dieses Jubiläums statt. 114 Teilnehmer aus 14 Nationen nahmen daran teil. Das diesjährige Thema stand ganz im Zeichen „Feuerwehren im und auf dem Wasser“. Die Inhalte bei den Vorträgen gingen über Boots- und Zillenfahren, Tauchdienst, Hochwasser bis hin zur Ölwehr. Weiters gab es eine Besichtigung und Vorführung im Donauhafen des Feuerwehr- und Sicherheitszentrums NÖ.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.