LKW Bergung am Feldbodenring

Die Landesleitzentrale Steiermark alarmierte uns am 08.07.2019 um 12:15 Uhr zu einer LKW Bergung am Feldbodenring. Ein Sattelschlepper war im Siedlungsgebiet in einer engen Kurve hängenblieben und kam weder vor und zurück, ohne dabei massiven Sachschaden anzurichten. Mittels Seilwinde konnte das Fahrzeug wieder auf die Straßenlinie gezogen werden. Nach einer Einsatzzeit von ca. 30 min. konnten die mit MTF (EL), RLFA 2000 und KRFS-Tunnel ausgerückten 17 Mitglieder unserer Feuerwehr den Einsatz beenden.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar

  1. Musste ja einmal wieder sein ,es wird gebaut und gebaut aber das man mal eine breitere Straße macht das geht ja nicht .Wir müssen froh sein das wir die Feuerwehr in unserer Ortschaft haben ,die sind genug im Einsatz .

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.