Abschlussübung Frühjahr – Verkehrsunfall

Am Montag, den 01.07.2019 führten wir mit 26 Mitgliedern unsere Abschlussübung für das Frühjahr 2019 durch. Bei einem Verkehrsunfall mit einem PKW sowie einem Traktor wurden mehrere Personen verletzt bzw. in ihren Fahrzeugen eingeschlossen. Übungsziel war es, sämtliche Ausbildungsschwerpunkte welche wir im Zuge unserer Übungen im heurigen Frühjahr durchgeführt hatten, umzusetzen. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf eine patientengerechte und schonende Rettung der Personen gelegt, wobei durch die komplexe dargestellte Unfallsimulation einige herausfordernde Situationen auf die Übungsteilnehmer zukamen. Auch das Rote Kreuz aus Übelbach unterstütze uns bei dieser Übung, was uns natürlich besonders freut, zumal das dabei Beübte leider oftmals bei Realeinsätzen gemeinsam umgesetzt werden muss um Leben zu retten.

Wir melden uns (übungstechnisch) in die wohlverdiente Sommerpause ab – unsere Kameradinnen und Kameraden haben sich diese Auszeit redlich verdient – natürlich stehen wir dennoch rund um die Uhr für Einsätze bereit!

Das Kommando sagt „Danke“ für die stetige Einsatzbereitschaft all unserer Mitglieder – schönen Urlaub!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.