Seminar hydraulisches Rettungsgerät Firma HOLMATRO

Am Samstag, den 25.05.2019 wurden die benachbarten Autobahnfeuerwehren aus Peggau, Friesach/Wörth und Deutschfeistritz eingeladen, um sich im Umgang mit hydraulischem Rettungsgerät im Falle von LKW-Unfällen schulen zu lassen. Durchgeführt wurde diese Ausbildung von der Firma WIEDERMANN-Brandschutztechnik aus KORNEUBURG. Nach einem kurzen Theorieteil im Feuerwehrhaus Peggau begaben sich die Seminarteilnehmer zum Praxisteil auf das Betriebsgelände der Firma ZUSER, wo zwei ausrangierte LKW auf uns warteten. Dabei konnten die Teilnehmer der drei Feuerwehren unter der Anleitung des Trainers „Mario“ verschiedenste Rettungstechniken an den beiden LKW´s beüben, wobei sämtliche in Verwendung stehende hydraulische Rettungsgeräte der Firma HOLMATRO eingesetzt wurden. Wir bedanken uns bei der Firma ZUSER und der FF Peggau, dass es uns ermöglicht wurde, an dieser einzigartigen Ausbildung teilzunehmen. Ein großes Danke auch an die Firma ZUSER für die anschließende großzügige Bewirtung.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.