Verkehrsunfall im Ortszentrum – PKW auf Bahngeleise

Wir wurden am 11.04.2019 um 22:37 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die L385 im Ortszentrum alarmiert. Ein PKW kam aus derzeit nicht geklärter Ursache auf den Geleisen der Steiermärkischen Landesbahn zum Stehen, saß mit der Bodenplatte auf einer Betonabgrenzung fest und ragte mit dem Vorderbau auf die Übelbacherstraße. Für die Fahrzeugbergung wurde das SRF Gratkorn/Markt nachalarmiert. In der Zwischenzeit wurde durch die Steiermärkische Landesbahn die Fahrleitung abgeschaltet sowie geerdet um die Fahrzeugbergung mittels Kran gefahrlos durchführen zu können. Das Fahrzeug wurde anschließend gesichert abgestellt. Die mit MTF (EL), RLFA 2000, KRFS-Tunnel und VFA ausgerückten 26 Personen unserer Wehr konnten den Einsatz nach ca. 2 Stunden beenden.

Im Einsatz standen: FF Deutschfeistritz, SRF Gratkorn/Markt, Polizei Deutschfeistritz, Steiermärkische Landesbahn

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.