Tunnelwehren trainierten in der Lurgrotte

Nach Initiative der Feuerwehr Peggau trafen sich am 12.08.2023 die 5 Feuerwehren unseres Abschnittes (FF Peggau, FF Friesach/Wörth, FF Übelbach-Markt, FF Frohnleiten-Stadt, FF Deutschfeistritz), welche für Tunneleinsätze eingesetzt werden mit je einem Atemschutztrupp, um gemeinsam eine Atemschutz-Gewöhnungsübung in der Lurgrotte Peggau durchzuführen. Dabei wurde in voller Ausrüstung und angeatmeten Atemschutzgeräten der Fußmarsch bis zum “Prinzen” und wieder zurück durchgeführt. Nach Versorgung der Ausrüstung durfte natürlich im Anschluss die Verpflegung im Gasthof “Zur Post” nicht fehlen. Dabei wurde die kameradschaftliche Verbundenheit innerhalb der teilnehmenden Feuerwehren gefördert. Ein einzigartiges Erlebnis für unsere Mitglieder, gepaart mit dazugehöriger Aus- und Weiterbildung: wir danken der Feuerwehr Peggau sehr herzlich für die Organisation dieser Super-Übung.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert