Übung “Waldbrand” in Frohnleiten am 27.05.2023

Am 27.05.2023 führte der Feuerwehrabschnitt 1 mit seinem integrierten “Sonderlöschzug Waldbrand” eine anspruchsvolle Übung in Frohnleiten durch. Als Übungsannahme diente ein Waldbrand am genau 1.000 Meter hohen “Gschwendt”. Die 11 eingesetzten Feuerwehren hatten die Aufgabe, eine fast 2 Kilometer lange Schlauchleitung mit einem Höhenunterschied von 500 Metern aufzubauen. Seitens unserer Wehr waren wir mit dem MTF (Abschnittsführungsstab) und LKWA mit insgesamt 10 Personen an dieser herausfordernden Übung beteiligt.

Bericht Feuerwehrabschnitt 1

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert