Verkehrsunfall auf der A9

Die Landesleitzentrale Steiermark alarmierte am 06.11.2022 um 11:12 Uhr gemäß Autobahnalarmplan die Feuerwehren Übelbach/Markt und Deutschfeistritz mit dem Alarmstichwort T03 zu einem Verkehrsunfall auf die A9, Pyhrnautobahn in Fahrtrichtung Voralpenkreuz zwischen dem Schartnerkogeltunnel und der Abfahrt Übelbach. Im Baustellenbereich waren zwei PKW kollidiert, es kam zu einem Austritt von Betriebsmittel. Glücklicherweise wurden dabei keine Personen verletzt, sodass sich die Tätigkeiten der Feuerwehr auf Ölbindearbeiten und die anschließende Fahrzeugbergung beschränkte. Nach einer Einsatzzeit von etwa 45 min. konnten die mit MTF (EL), HLF 3, KRFS-Tunnel und VFA ausgerückten 21 Personen unserer Wehr den Einsatz beenden und in das Feuerwehrhaus einrücken, wo sich weitere 5 Mitglieder unserer Feuerwehr in Bereitschaft befanden.