12. Allgemeine Übung – Werkstättenunfall

Bei der Allgemeinen Übung am 19.09.2022 galt als Übungsthema ein “Werkstättenunfall”. Dabei wurden verschiedene Szenarien geübt: Eine Person war unter einer Kippmulde eines Traktors eingeklemmt, eine andere Person war aus einer Werkstättengrube zu retten, eine weitere Person war unter den Hydraulikstempeln eines LKW gefangen. Bei allen drei Szenarien wurden unsere technischen Hilfsmittel ausführlich bedient, eine weiteres Ausbildungsziel war dabei die Fortbildung unserer Feuerwehrsanitäter. An dieser Übung nahmen 25 Mitglieder unserer Feuerwehr teil.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert