“Sanierung” des Storchennestes im Ortszentrum

Der Winter hat das Storchennest im Ortszentrum stark in Mitleidenschaft genommen. Auch überwintern die beiden Störche seit einigen Jahren bei uns, anstatt in wärmeren Gefilden zu weilen. In den letzten Jahren haben die beiden Vögel ihr Nest massiv “ausgebaut”. Die Witterungsverhältnisse sorgten dafür, dass sich das Nest schon zur Seite neigte und herunterzustürzen drohte. Auf Initiative des Storchenvereines Tillmitsch brachten wir in Zusammenarbeit mit der Teleskopmastbühne der BtF Sappi sowie dem Bauhof der Marktgemeinde Deutschfeistritz Meister Adebars Behausung wieder in Schuss. Eine voll gefüllte Kippmulde musste abgetragen werden um die Sicherheit zu gewährleisten. 5 Mitglieder unserer Wehr waren dabei für das Tierwohl 6 Stunden im Einsatz.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert