17. Allgemeine Übung: „Seilwinde und Greifzug“

Bei der letzten Außenübung im Jahr 2021 befasste sich eine Löschgruppe unserer Feuerwehr mit dem Thema “Seilwinde und Greifzug”. Dabei wurde die Handhabung mit der Ausrüstung zum Sichern, Ziehen und Bergen geübt. In diesem Jahr führten wir 17 Übungen durch. Der Covid-Pandemie geschuldet, wurden diese Übungen allesamt in Löschgruppenstärke abgehalten, um das Infektionsrisiko möglichst minimal zu halten. Dennoch können wir mit Freude feststellen, dass mehr als 40 verschiedene Mitglieder unserer Wehr den Ausbildungsbetrieb in diesem Jahr genutzt haben. Nach Umstellung auf die Winterzeit in der kommenden Woche, werden wir unser Übungsprogramm traditionell auf Winterschulungen umstellen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert