Verkehrsunfall auf der A9

Die Feuerwehren Übelbach/Markt und Deutschfeistritz wurden am 28.08.2021 um 04:50 Uhr gemäß Autobahnalarmplan mit dem Alarmstichwort “T 10 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person” auf die A9, Pyhrnautobahn alarmiert. Zwischen der Auffahrt Übelbach und dem Südportal des Gleinalmtunnel in Fahrtrichtung Voralpenkreuz prallte ein PKW gegen eine Absenkung der Leitschiene. Dabei wurden mehrere Personen unbestimmten Grades verletzt und vom anwesenden Rettungsdienst, sowie dem Notarzt versorgt. Die einsatzleitende Feuerwehr Übelbach/Markt wickelte den Einsatz ab, sodass für unsere mit HLF 3, KRFS-Tunnel und VFA ausgerückten 18 Personen keine Einsatztätigkeit erforderlich war.

Fotos: Feuerwehr Übelbach/Markt

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert