LKW Bergung im Ortsteil Prenning

Die Bereichswarn- und Alarmzentrale “Florian Graz-Umgebung” alarmierte uns am 04.08.2023 um 16:58 Uhr mit dem Alarmstichwort T03 (Verkehrsunfall) zu einer LKW Bergung im Ortsteil Prenning. Ein Milchtransporter war auf das Bankett gekommen und drohte umzustürzen. Nach unserem Eintreffen wurde das Fahrzeug sofort mit der Seilwinde des HLF 3 und einer Traktorseilwinde im direkten Zug gegen umstürzen gesichert. Zur weiteren Unterstützung wurde das SRF Gratkorn/Markt nachalarmiert. Nach dem Umpumpen von ca. 8.000 Litern Milch in ein inzwischen eingetroffenes Ersatzfahrzeug wurde der LKW mittels Hebekissen des Schweren Rüstfahrzeuges und Unterbaumaßnahmen soweit angehoben, um ihn in weiterer Folge unter Zuhilfenahme einer weiteren Traktorseilwinde wieder auf die befestigte Straße ziehen zu können. Ein Heben mit einem Kran konnte nicht durchgeführt werden, da genau über der Einsatzstelle eine Hochspannungsleitung verläuft, eine Abschaltung dieser hätte einen großräumigen Stromausfall in der Region nach sich gezogen. Nach einer Einsatzzeit von ca. 3 Stunden konnten die mit MTF (EL), HLF 3, LKWA und KRFS-Tunnel ausgerückten 25 Mitglieder unserer Wehr den Einsatz beenden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert