Verkehrsunfall auf der A9

Die Landesleitzentrale Steiermark alarmierte am 08.06.2023 um 17:11 Uhr die Feuerwehren Übelbach/Markt und Deutschfeistritz mit dem Alarmstichwort T03-V (Verkehrsunfall mit verletzter Person) zu einem Verkehrsunfall auf die A9, Pyhrnautobahn in Fahrtrichtung Spielfeld zwischen dem Gleinalmtunnel und der Autobahnausfahrt Übelbach. Laut Notrufmeldungen hatten sich zwei PKW überschlagen, die ersteintreffende Feuerwehr Übelbach/Markt konnte rasch Entwarnung geben, unser Einsatz war somit nicht mehr erforderlich. Unsere mit MTF (EL), KRFS-Tunnel, HLF 3 und VFA ausgerückten 20 Personen konnten daher nach etwa 30 min. wieder in das Feuerwehrhaus einrücken, wo weitere 10 Mitglieder in Bereitschaft standen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert