„Heiße“ Ausbildung für unsere Jugend

Am 20.05.2021 führten wir mit unserer Jugend eine heiße Ausbildung durch. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung wurden mit verschiedensten Arten von Handfeuerlöschern deren Umgang geübt. Unsere 10 – 14 jährigen JungfeuerwehrkameradInnen konnten dabei erstmals den Kontakt mit „echtem“ Feuer erleben. Besonders wichtig ist, dabei die „Angst“ über die Bedienung des Kleinlöschgerätes zu reduzieren. Mit dieser fundierten Ausbildung konnte wieder ein wichtiger Schritt in die eigene Sicherheit – auch im privaten Bereich – gesetzt werden.

Anmerkung: die dafür verwendeten Feuerlöschgeräte hatten allesamt ihr Gebrauchsdatum überschritten und wurden uns von Privatpersonen im Zuge unserer alljährlich stattfindenden Feuerlöscherüberprüfung zweckgebunden für Übungstätigkeiten zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.