Üben heißt (Über-)leben – Heißausbildung

Ein Atemschutztrupp unserer Feuerwehr (4 Personen) nahm am 20.03.2021 an einer, vom Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung organsierten, Heißausbildung in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring teil. Im Zuge dieser Ausbildung konnten unsere Atemschutzgeräteträger ihren Wissensstand vertiefen. Wir bedanken uns bei allen Trainern für die tatkräftige und lehrreiche Unterstützung, sowie beim Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung für die Übungsmöglichkeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.