Die 150. Wehrversammlung der ältesten Feuerwehr in GU

Am Freitag, dem 31.01.2020 hielt die FF Deutschfeistritz ihre 150. Wehrversammlung im Feuerwehrhaus ab. Es war dies der Startschuss zum Festreigen 2020 (siehe unten) anlässlich des stolzen Jubeljahres der „ältesten Feuerwehr“ im Bezirk Graz Umgebung. Die FF Deutschfeistritz wurde im Jahr 1870 gegründet und war zu diesem Zeitpunkt die einzige Feuerwehr zwischen Bruck/Mur und Graz.

Von den 85 einberufenen Wehr- Kameradinnen und Kameraden waren 74 – davon 60 stimmberechtigte Mitglieder, 1 nicht stimmberechtigtes Mitglied und 13 Mitglieder der Feuerwehrjugend bei dieser Jubiläums-Wehrversammlung anwesend. HBI Andreas Reiter konnte auch einige Ehrengäste aus Feuerwehr, Politik und anderen Einsatzorganisationen willkommen heißen, wie den stv. Bereichsfeuerwehrkommandanten des BFVGU BR Günter Dworschak, den Bürgermeister der Marktgemeinde Deutschfeistritz Michael Viertler, Vizebürgermeister Franz Stampler, Gemeindevorstandsmitglied Helmut Gössler, den stv. Kommandanten unserer Nachbarwehr Kleinstübing OBI Andreas Teibinger, Bezirksinspektor Markus Fledl von der Autobahnpolizeiinspektion Gleinalm, den Ortsstellenleiter des Roten Kreuz Übelbach, Abteilungskommandant Wolfgang Edlinger und als Vertreter des Roten Kreuz Frohnleiten, den Bereitschaftskommandanten Johannes Perl.

Im Jahr 2019 musste die FF Deutschfeistritz zu insgesamt 77 Einsätzen, davon 14 Brandeinsätze und 63 technische Einsätze ausrücken. Dabei konnten 22 Menschen und 2 Tiere von der Feuerwehr gerettet werden. Insgesamt erbrachten die 85 Wehr- Kameradinnen- und Kameraden der FF Deutschfeistritz im abgelaufenen Jahr 1.283 Tätigkeiten im Feuerwehrdienst mit einer Gesamtstundenanzahl von 16. 718 freiwillig geleisteten Stunden für die Sicherheit an die Bevölkerung.

Ehrungen/Auszeichnungen/Beförderungen/Ernennungen/Angelobungen:

HBI a.D. Harald Purgay wurde in Würdigung seiner 23-jährigen Tätigkeit als Kdt und KdtStv mit einer Urkunde geehrt.

OFM Michael Beinhauer wurde die Urkunde für seine bestandene Ausbildung zum GrpKdt (Führen 1) überreicht.

BM d.F. Richard Koller, wurde mit einstimmigen Beschluss der Wehrversammlung mit dem Ehrendienstgrad als Ehrenbrandmeister des Fachdienstes (EBM d.F.) ausgezeichnet.

Bekanntgabe: Markus Untersteiner wurde bereits am 01.01.2020 als neuer Bereichsbeauftragter für Atemschutz im BFVGU ernannt und wurde somit zum BI d.F. befördert.

FM Johannes Horn wurde zum Oberfeuerwehrmann (OFM) befördert.

LM d.F. Patrick Purgay wurde zum Gruppenkommandant der Löschgruppe 1 ernannt und zum OLM befördert.

Folgende Kameradin und Kameraden wurden per Treuegelöbnis und Handschlag von HBI Andreas Reiter angelobt und zur FF bzw. zum FM befördert: Verena Zechner, Jan Herler, Maximilian Moisenbichler, David Roller, Marvin Scheibl, Marcel Schneider. Auch konnte HBI Reiter mit JFM Denise Brescher, JFM Lena Brescher, JFM Alexander Zeiler, JFM Xenia Pölzl, JFM Philipp Hirschler, JFM Sandra Gherasim und PFF Gabriela Steinscherer gleich 7 neue Mitglieder bei der FF Deutschfeistritz willkommen heißen.

In ihren Grußworten zeigten sich die Ehrengäste beeindruckt von den Leistungen der FF Deutschfeistritz und bedankten sich bei der Feuerwehr für die hervorragende Zusammenarbeit. Im Anschluss an die Jubiläums-Wehrversammlung fand gemeinsam mit den Lebens- Partnerinnen- und Partnern die „150er-Geburtstagsparty“ im Feuerwehrhaus statt.

Festreigen 2020:

30.04.2020: Maibaumaufstellen – die beiden Norikerhengste Max und Moritz bringen den Maibaum zum Feuerwehrhaus. Es spielen die Murbodna;

26.06.2020: Das Duo Kaufmann und Herberstein sorgt für einen unterhaltsamen Kabarettabend im Feuerwehrhaus

19.09.2020: offizielles Jubiläumsfest mit Abschnittsfeuerwehrtag und Segnung der beiden neuen Einsatzfahrzeuge (LKWA und HLF3) am Marktplatz Deutschfeistritz und anschließendem Festzeltbetrieb am Feuerwehrvorplatz mit den Steirer Kanonen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.