Wir haben GOLD

Die wochenlangen Vorbereitungen haben sich bezahlt gemacht: 3 Kameraden unserer Wehr stellten sich dem Bewerb zum Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in GOLD, welchen der Landesfeuerwehrverband Steiermark am 10. November 2018 zum bereits 6. mal in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark abhielt. Die sehr fordernde und selektive Prüfung stellte alle Teilnehmer vor eine große Herausforderung. Nun ist es gelungen und wir dürfen unseren Kameraden Jan-Fabian Beingrübel, Marcel Reiter und Marcel Schneider sehr herzlich zur „Mini-Feuerwehr-Matura“ gratulieren – wir sind sehr stolz auf Euch. Mit diesem Abschluss ihrer Jugendausbildung sind sie nun im Aktivstand für – oft schwierige – Einsätze der Feuerwehr bereit, zu welchem sie nun von uns behutsam hingeführt werden. Als ersten Gratulanten konnten wir Gemeindevorstandsmitglied Helmut Gössler, welcher beim gesamten Bewerbstag und bei der Schlusskundgebung anwesend war und sich von unseren Leistungen überzeugen konnte, begrüßen. Ein besonderer Dank ergeht an dieser Stelle an unsere Jugendbetreuer Alexander Krammer, Manuel Hammernik und Michael Teibinger für die großartige Unterstützung bei der Vorbereitung.

Bericht mit vielen Fotos des LFV Steiermark