Das Jahr 2006

Im Gemeinderat wird zunächst einstimmig der Beschluss gefasst, das bestehende Feuerwehrhaus zu erweitern. Doch später gab es von einigen Anrainern und auch Gemeinderäten massive Einwände dagegen, weshalb dieser Beschluss verworfen werden musste. Das Feuerwehrhaus platzt inzwischen sprichwörtlich aus allen Nähten.